Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 10. Dezember 2018, 8:36 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

Dax - Wir stehen kurz vor dem Zielbereich!


02.10.18 12:51
Philip Hopf

Es sieht für uns aktuell sehr gut aus im Deutschen Leitindex.
Die Welle (ii) nähert sich ihrem Zielbereich und unsere primäre Annahme findet damit weiter Bestätigung. Das alternative Szenario der Welle iv in Türkis hinterlegt auf dem 30 min Chart, ist damit am Rande der Auslöschung.



Sofern die Erfüllung der Welle (ii) nun gelingt, so kann sich im Anschluss der DAX endlich den US Aktienmärkten anschließen. Wir wiederholen hier nochmals, dass der DAX zum DOW und S&P500, aktuell mindestens 1500 bis 2000 Punkte Rückstand hat. Wenn ein Markt so einen Gap schnell schließen kann, dann der DAX.


Wenn auch Sie den kommenden Long Trade im Dax nicht verpassen wollen, mit einem Potenzial von über 1000 Punkten, testen Sie uns kostenlos unter www.hkcamanagement.de


DAX:


  • Trefferquote 85.7%
  • seit Juli 2017 Trefferquote von 100%
  • 6 von 7 Zielbereiche konnten dabei exakt getroffen werden
  • alle Trendwechsel konnten rechtzeitig erkannt werden

 


 



powered by stock-world.de

09.12.18 , Philip Hopf
Gold - Lang lebe die Selbstmanipulation!
Das Thema ist einfach nicht tot zu kriegen. Egal wie lange man draufschlägt, irgendwo kommt immer noch einer aus ...
09.12.18 , Philip Hopf
DAX - Zielbereich erreicht!
Nach dem Ausbau von Welle iv in Rot kann der Markt den erwarteten Abverkauf ausbauen und den hinterlegten Zielbereich ...
08.12.18 , Philip Hopf
WTI Öl - Wir tanken noch immer viel zu teuer!
Beim Blick auf den Ölpreis und die Benzinpreise, muss jedem klar sein, wir werden hier hart verarscht! Denn diese ...
07.12.18 , Philip Hopf
GOLD - Ein letztes Aufbäumen vor dem Fall!
 Die Bullen in Gold können ihre Aufwärtsbewegung weiterhin aufrechterhalten. Nachdem wir letzte Woche ...
06.12.18 , Philip Hopf
Eilmeldung - Tradingbereich fast erreicht!
Der Titel ist bereits nicht mehr aktuell. Während ich das schreibe, hat der Dax die Oberseite unseres Long Tradingbereiches ...

 
DAX 30 (täglich): Negative (!) Jahresendrally
der deutsche Leitindex befindet sich mittendrin im „Bärenmarkt“. Seit dem Allzeithoch hat ...
08:20 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Ausblick: Handelsdaten aus China [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Außenhandelszahlen aus China dürften zum Wochenstart die Ängste der Anleger ...
DAX - Fällt und fällt... [...]
Guten Morgen, der DAX ist am Freitag unter 10.800 Punkte gesackt und bei 10.788 Punkten aus dem Handel gegangen. ...