Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. August 2019, 6:41 Uhr

Faktor 10.0x Long Zertifikat auf Lufthansa [Morgan Stanley & Co. International plc]

WKN: MF9LCY / ISIN: DE000MF9LCY2

Lufthansa-Calls mit 117%-Chance bei Kurserholung auf 21,17€


02.04.19 11:08
Walter Kozubek

Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse versucht sich die Lufthansa-Aktie (ISIN: DE0008232125) derzeit an einer Bodenbildung. Hier die Analyse:


„Rückblick: Die Lufthansa-Aktie erreichte am 26. Februar 2019 ein Hoch bei 23,66 EUR. Danach geriet die Aktie stark unter Druck und fiel auf den gebrochenen Abwärtstrend ab Januar 2018 zurück. Seit einigen Tagen pendelt der Wert um das 61,8% Retracement der Aufwärtsbewegung von 30.Oktober 2018 bis 26. Februar 2019. Seit einem Tief bei 19,17 EUR vom 26. März 2019 versucht die Aktie einen kleinen Boden in Form eines Doppelbodens auszubilden. Die Nackenlinie dieser potenziellen Bodenformation liegt bei 19,98 EUR.


Ausblick: Gelingt der Aktie der Lufthansa ein Ausbruch über 19,98 EUR, dann könnte eine Erholung in Richtung in Richtung des EMAs 50 bei aktuell 21,17 EUR starten. Sollte der aktuelle Bodenbildungsversuch aber misslingen und die Aktie unter 19,17 EUR abfallen, dann würden Abgaben in Richtung des Tiefs aus dem Oktober 2018 bei 17,04 EUR drohen.“


Gelingt der Lufthansa-Aktie der Ausbruch über die Marke von 19,98 Euro, um danach auf 21,17 Euro anzusteigen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 20 Euro


Der BNP-Call-Optionsschein auf die Lufthansa-Aktie mit Basispreis bei 20 Euro, Bewertungstag 21.6.19, BV 1, ISIN: DE000PX1R7N2, wurde beim Lufthansa-Kurs von 19,58 Euro mit 0,63 – 0,64 Euro gehandelt.


Wenn die Lufthansa-Aktie im spätestens einem Monat auf 21,17 Euro ansteigt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,39 Euro (+117 Prozent) steigern.


Faktor Long-Zertifikate 


Wer hingegen mit täglich angepasster Hebelwirkung von einem Kursanstieg der Lufthansa-Aktie profitieren möchte, könnte sein Aufmerksamkeit auf Faktor-Long-Zertifikate richten.


Während das Morgan Stanley-Faktor-Long-Zertifikat auf die Lufthansa-Aktie mit ISIN: DE000MF2LE08, die Kursbewegungen der Aktie mit 5-fachem Hebel abbildet, gibt  das Morgan Stanley-Faktor-Long-Zertifikat, ISIN: DE000MF9LCY2, die Kursbewegungen der Aktie sogar mit 10-facher Hebelwirkung wider.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Lufthansa-Aktien oder von Hebelprodukten auf Lufthansa-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


 



powered by stock-world.de

20.08.19 , Walter Kozubek
Deutsche Bank-Puts mit 140%-Chance bei Kursrück [...]
Laut dem UBS-KeyInvest TrendRadar brach der Kurs der Deutsche Bank-Aktie (ISIN: DE0005140008) am 20.8.19 aus einem Trendkanal ...
20.08.19 , Walter Kozubek
Beiersdorf-Calls mit hohen Chancen bei Fortsetzung [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de befindet sich die Beiersdorf-Aktie (ISIN: DE0005200000) seit dem Ende der 1990er ...
20.08.19 , Walter Kozubek
Wirecard-Discount-Zertifikat mit 11%-Chance oberha [...]
Die starken Kursschwankungen der Wirecard-Aktie (ISIN: DE0007472060) am Ende des vergangenen Jahres und in den ersten ...
19.08.19 , Walter Kozubek
Siemens-Calls mit 122%-Chance bei Erreichen des [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de sollte bei der Siemens-Aktie (ISIN: DE0007236101) nach den starken Verlusten der ...
19.08.19 , Walter Kozubek
Infineon-Calls mit 113%-Chance bei Kurserholung au [...]
Der Kurs der Infineon-Aktie (ISIN: DE0006231004) gab wegen der allgemeinen Schwäche der Chip-Branche und den Folgen ...

 
Werte im Artikel
13,07 minus
-1,62%
0,0010 minus
-50,00%
02.04.19 , Walter Kozubek
Lufthansa-Calls mit 117%-Chance bei Kurserholung [...]
Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse versucht sich die Lufthansa-Aktie (ISIN: DE0008232125) ...
24.01.19 , Walter Kozubek
Lufthansa-Calls mit 147%-Chance bei Kursanstieg a [...]
Nachdem die Lufthansa-Aktie (ISIN: DE0008232125) am 4.1.18 bei 31,26 Euro ein Allzeithoch verzeichnete, geriet die Aktie ...