Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 20. Mai 2019, 3:09 Uhr

Call auf Netflix [Deutsche Bank AG]

WKN: DS1E93 / ISIN: DE000DS1E931

Netflix-Calls mit 83%-Chance bei Fortsetzung des Höhenfluges


05.04.19 10:50
Walter Kozubek

Der Kurs der Netflix-Aktie (ISIN: US64110L1061) konnte sich vom Absturz in der zweiten Hälfte des Vorjahres wieder deutlich erholen. Notierte die Aktie des Videostreamingdienstes noch im Dezember 2018 bei 235 USD, wird sie derzeit im Bereich von 369 USD gehandelt.


Wenn sich die optimistischen Prognosen jener Experten bewahrheiten, die die Aktie nach ihrem mehr als 50-prozentigen Kursanstieg auch jetzt noch mit Kurszielen von bis zu 480 USD zum Kauf empfehlen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.  


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 350 USD  


Der Deutsche Bank-Call-Optionsschein auf die Netflix-Aktie mit Basispreis bei 350 USD, Bewertungstag 12.6.19, BV 0,1, ISIN: DE000DS1E931, wurde beim Aktienkurs von 369,22 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,123 USD mit 3,23 – 3,35 Euro gehandelt.


Kann sich der Kurs der Facebook-Aktie in spätestens einem Monat auf 188,30 USD erhöhen, dann wird der handelbare Preis des Calls auf etwa 4,14 Euro (+24 Prozent) ansteigen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 352,437 USD  


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Netflix-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 352,437 USD,  BV 0,01, ISIN: DE000UY27QG9, wurde beim Referenzkurs von 369,22 USD mit 0,17 – 0,18 Euro taxiert.


Bei einem Kursanstieg der Netflix-Aktie auf 390 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Netflix-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,33 Euro (+83 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 340,421 USD  


Der SG-Open End Turbo-Call auf die Netflix-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 340,421 USD,  BV 0,1, ISIN: DE000ST8XHZ3, wurde beim vorliegenden Netflix-Kurs mit 2,69 – 2,77 Euro quotiert.


Steigt die Netflix-Aktie auf 390 USD an, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 4,41 Euro (+59 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Netflix-Aktien oder von Hebelprodukten auf Netflix-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek




powered by stock-world.de

17.05.19 , Walter Kozubek
FMC-Calls mit 88%-Chance bei Kursanstieg auf 73 [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de drehte die Fresenius Medical Care-Aktie (ISIN: DE0005785802) nach ihrem im Januar ...
17.05.19 , Walter Kozubek
ThyssenKrupp-Calls mit 163%-Chance bei Kursansti [...]
Am Ende der vergangenen Woche kam ordentlich Bewegung in die seit einem Jahr im Sinkflug befindliche ThyssenKrupp-Aktie ...
17.05.19 , Walter Kozubek
Infineon-Anleihen mit 6,25% bis 9,50% Zinsen
Wegen des anhaltenden Handelsstreites zwischen den USA und China geriet in den vergangenen Wochen auch der Kurs der Infineon-Aktie ...
16.05.19 , Walter Kozubek
Bayer-Stay-Low-Scheine mit 11%-Chance unterhalb [...]
Mit einem Kurverlust von 44 Prozent innerhalb der vergangenen 12 Monate zählt die Bayer-Aktie (ISIN: DE000BAY0017) ...
16.05.19 , Walter Kozubek
Cisco-Calls mit 71%-Chance bei Angriff auf das A [...]
Nach der Veröffentlichung der über den Expertenerwartung liegenden Umsatz- und Gewinnzahlen Zahlen für ...

 
Werte im Artikel
354,45 plus
0,00%
05.04.19 , Walter Kozubek
Netflix-Calls mit 83%-Chance bei Fortsetzung des H [...]
Der Kurs der Netflix-Aktie (ISIN: US64110L1061) konnte sich vom Absturz in der zweiten Hälfte des Vorjahres wieder ...