Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 20. Oktober 2018, 18:53 Uhr

Neuer Tradingbereich - Der Dow holt auf!


19.09.18 19:07
Philip Hopf

Der Dow Jones kann sich nach seinem Rücksetzer über der Unterstützung von 2895 Punkten halten und befindet sich bereits wieder auf dem Weg in Richtung Norden. Wir bleiben hier nach wie vor bullisch ausgerichtet und sehen den Markt im nächsten Schritt den Bereich von 26684 Punkten anlaufen. Wie bereits in den Daily Market Updates geschildert hat der Dow Jones gegenüber dem S&P500 einiges aufzuholen, was sich im heutigen Handel bereits abzeichnet. Wir werden hier in den kommenden Tagen einen weiteren Zielbereich hinterlegen, um hier noch einmal einen Einstieg auf der Longseite zu finden.



Imminent sollte die Unterstützung bei 2895 Punkten nicht unterschritten werden, um den Markt hier weiter bullisch ausgerichtet zu halten. Übergeordnet sehen wir den Dow Jones auf dem besten Weg um im Rahmen des hinterlegten Szenarios neue Allzeithochs auszubauen und den Bereich von 30000 Punkten anzulaufen.


Wenn auch Sie den kommenden Tradingbereich für eine eigene Position im Dow Jones nutzen wollen, testen Sie uns kostenlos und erhalten Sie genaue Einstiegsbereiche, stopp‘s und Kursziele unter www.hkcmanagement.de


 



powered by stock-world.de

14:31 , Philip Hopf
Goldminen - Erste Ziele sind erreicht!
Der Markt hat wie erwartet aus den Unterstützungsbereichen heraus eine Gegenbewegung vollzogen, die wir, mit Ausnahme ...
19.10.18 , Philip Hopf
Gold - KAMPF UM MITTELERDE HAT BEGONNE [...]
  Der Markt hat sich nach langen Monaten für unser Primärszenario entschieden und konnte den Pfeilen ...
18.10.18 , Philip Hopf
Dow Jones - WIR HABEN FEINDKONTAKT!
Der Dow Jones läuft den Bereich von 25800 – 26124 Punkte an, stößt auf die dortige Bärenbastion ...
17.10.18 , Philip Hopf
Short Tade im Bitcoin aktiv!
Die Bewegungen im Bitcoin werden seit dem impulsiven Anstieg wieder kleiner und kleiner und das Volumen wird ebenso geringer. ...
17.10.18 , Philip Hopf
Dow Jones - Bullen halten ihr Versprechen!
Der Dow Jones läuft den Bereich von 25800 – 26124 Punkte an und erfüllt somit die Erwartung einer Aufwärtsbewegung. ...

 
Weitere Analysen & News
14:31 , Philip Hopf
Goldminen - Erste Ziele sind erreicht!
Der Markt hat wie erwartet aus den Unterstützungsbereichen heraus eine Gegenbewegung vollzogen, die wir, mit Ausnahme ...
11:21 , Bernd Niquet
Strumpflos in den Abschwung
Ich bin immer wieder erstaunt, wie weitverbreitet und manifest gewisse Modeströmungen sind. Das betrifft ...
Rohstoffe: Weiter hoher Ölpreis erwartet
Trotz kleinem Rücksetzer: Öl bleibt teuer. Gold kann zumindest etwas profitieren von der Krisenstimmung ...