Suchen
Login
Anzeige:
So, 16. Juni 2019, 16:42 Uhr

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

WKN: COM062 / ISIN: XC0009677409

WTI-Höchste Trefferquote in 2018!


24.09.18 19:19
Philip Hopf

Wenn man mir Anfang des Jahres gesagt hätte, dass von unserem gesamten Marktangebot, WTI Öl die höchste Trefferquote und Profitabilität aufweisen würde, hätte ich das nicht für möglich gehalten,


da WTI naturgemäß ein schwieriger zu analysierender Markt ist im Gegensatz zum S&P500 oder dem Dow Jones.


 


Auch ging es nicht nur in eine Richtung, sodass man sagen könnte, wir mussten nur auf steigende Kurse setzen. Im Gegenteil Long und Short setups sind gleichmäßig verteilt und es konnte mit keinem einzigen Trade der letzten 6 Tradingbereiche überhaupt Geld verloren werden. Alle Trades landeten im Plus. Der aktuelle baut sich zur Goldenen Gans aus wenn es so weiter läuft.


Die Bullen bleiben unermüdlich und treiben WTI Stück für Stück nach Norden. Mit dem heutigen Tag notiert der Markt bereits wieder über dem wichtigen Widerstand bei $71.40 verlaufend. Wir gehen hier nach wie vor von Kursen im Bereich von $80 aus, wollen hierzu jedoch in den kommenden Tagen einen deutlichen Impuls sehen, um den Markt endgültig von bärischen Störfeuern zu lösen.



Das nächste Ziel sehen wir nun im Bereich von $74.33 auf den Markt zukommen. Unter $69.76 sollten die Bären den Markt jetzt allerdings nicht mehr drängen, um hier nicht die aktuelle Aufwärtsbewegung zu gefährden. Primärerwartung bleibt somit weiterhin das bullische Szenario in deutlich höhere Gefilde, allerdings müssen die Bullen hier für einen deutlichen Impuls sorgen, um hier die Alleinherrschaft über das weitere Marktgeschehen zu erlangen und die Bären endgültig vom Chart zu vertreiben.      


Wenn auch Sie Deutschlands akkurateste WTI Analyse testen möchten, mit 78% Treffergenauigkeit auf unsere Zielbereiche testen Sie uns kostenlos unter www.hkcmanagement.de





Unsere Performance in WTI 2014 bis 2018!
22 Zielbereiche wurden benannt.
17 Zielbereiche wurden exakt erreicht.
Alle 5 markanten Richtungsänderungen in den Jahren 2014 - 2018 wurden in unseren Zielbereichen vollzogen. 

Trefferquote: 78%


 



powered by stock-world.de


14.06.19 , Philip Hopf
Gold und Silber - FAKE NEWS oder realer Aufsc [...]
 Gold und der begleitende Markt Silber, jeweils mit den dazugehörigen Minenaktien, schieben sich in den letzten ...
12.06.19 , Philip Hopf
Aktuelles Trading Webinar!
Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Sie erhalten heute kostenlos unser Webinar zum Thema Aktien erfolgreich ...
11.06.19 , Philip Hopf
Pfizer - Short Trade Nummer 22
Nachdem wir letzte Woche mit dem Short Trade in Apple, welcher bereits verkauft wurde 14,4% Gewinn erzielen konnten (Siehe ...
10.06.19 , Philip Hopf
Coca-Cola - Short Trade jetzt nutzen!
Wie schon angekündigt, ist jetzt Coca-Cola auch soweit: Wir befinden uns innerhalb unsere Short-Zielbereichs. Wenn ...
10.06.19 , Philip Hopf
VISA - 58% der Deutschen sind pleite!
Eine Kreditkarte öffnet das Tor zur Welt, wie der Werbung zu entnehmen ist. Was dort natürlich nicht gesagt ...

 
Werte im Artikel
16:26 , dpa-AFX
Pompeo wirbt um Zustimmung zu US-Vorwürfen g [...]
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Regierung müht sich um Unterstützung für ihre Einschätzung, dass ...
15:57 , dpa-AFX
Norwegischer Tanker nähert sich Emiraten
OSLO (dpa-AFX) - Der am Donnerstag im Golf von Oman durch eine Explosion beschädigte norwegische Öltanker ...
15:41 , dpa-AFX
Spurensuche nach Tanker-Attacken im Golf - Riad [...]
WASHINGTON/RIAD (dpa-AFX) - Nach den mutmaßlichen Attacken auf zwei Tanker im Golf von Oman geht das Rätselraten ...