Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 10. Dezember 2018, 8:24 Uhr

WTI Rohöl NYMEX Rolling

WKN: COM072 / ISIN: XD0015948363

WTI Öl - Es knallt weiter durch die Decke!


01.10.18 20:25
Philip Hopf

Seit unserem letzten Long-Einstieg (GELBE BOX IM CHART) hat sich der Markt wie erwartet prächtig entwickelt.
Die Bullen in WTI nähern sich ihrem Ziel mit großen Schritten, um Welle (iii) in Lila im Bereich $74.33 abzuschließen. Hier sehen wir ein Zwischenhoch auf den Markt zukommen, in dessen Anschluss wir von einer Gegenbewegung in Richtung $71.99 - $70.69 ausgehen. Unter $69.66 wollen wir WTI nun bekanntlich nicht mehr sehen, um die imminente Aufwärtsbewegung weiterhin aufrecht zu erhalten.


 


Langfristig sehen wir den Markt die $80 Marke anlaufen, bevor es zu einem mittelfristigen Hoch kommt, wo sich allerdings auch unsere hinterlegte Alternative befindet. Diese werden wir bekanntlich genau im Auge behalten, um frühzeitig auf ein langfristiges Top hinzuweisen, sollte sich dieses entfalten.  Wir werden dann in gewohnter Präzision für Abonnenten einen Short Einstieg hinterlegen.



 


Nutzen Sie unsere tägliche Analyse, um die Tradingbereiche handeln zu können. Wer unsere Trades im S&P500, DOW JONES und WTI genutzt hat kann deutliche Gewinne auf seinem Tradingkonto verbuchen. Im WTI Öl haben wir dieses Jahr eine Trefferquote von über 80% das ist einmalig auf dem deutschsprachigen Markt. Testen Sie unsere Performance hier kostenlos www.hkcmanagement.de.


 


Unsere Performance im WTI 2014 bis 2018!
9 Monate lag die Trefferquote bei 100%.
16 von 21 Zielbereiche konnten dabei exakt getroffen werden.
5 von 5 übergeordnete Trendwechsel, in den Jahren 2014 - 2017 konnten rechtzeitig erkannt werden. 

Trefferquote: 81%



powered by stock-world.de

09.12.18 , Philip Hopf
Gold - Lang lebe die Selbstmanipulation!
Das Thema ist einfach nicht tot zu kriegen. Egal wie lange man draufschlägt, irgendwo kommt immer noch einer aus ...
09.12.18 , Philip Hopf
DAX - Zielbereich erreicht!
Nach dem Ausbau von Welle iv in Rot kann der Markt den erwarteten Abverkauf ausbauen und den hinterlegten Zielbereich ...
08.12.18 , Philip Hopf
WTI Öl - Wir tanken noch immer viel zu teuer!
Beim Blick auf den Ölpreis und die Benzinpreise, muss jedem klar sein, wir werden hier hart verarscht! Denn diese ...
07.12.18 , Philip Hopf
GOLD - Ein letztes Aufbäumen vor dem Fall!
 Die Bullen in Gold können ihre Aufwärtsbewegung weiterhin aufrechterhalten. Nachdem wir letzte Woche ...
06.12.18 , Philip Hopf
Eilmeldung - Tradingbereich fast erreicht!
Der Titel ist bereits nicht mehr aktuell. Während ich das schreibe, hat der Dax die Oberseite unseres Long Tradingbereiches ...

 
Werte im Artikel
07:52 , dpa-AFX
Ölpreise uneinheitlich
SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag keine klare Richtung gefunden. Ein Barrel (159 Liter) der ...
08.12.18 , Philip Hopf
WTI Öl - Wir tanken noch immer viel zu teuer!
Beim Blick auf den Ölpreis und die Benzinpreise, muss jedem klar sein, wir werden hier hart verarscht! Denn diese ...
07.12.18 , dpa-AFX
ROUNDUP 2: 'Opec+' will deutlich weniger Öl pro [...]
WIEN (dpa-AFX) - Das Ölkartell Opec und verbündete Produzenten wie Russland wollen die Fördermenge ...