Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 21. September 2020, 21:01 Uhr

1&1 Drillisch

WKN: 554550 / ISIN: DE0005545503

1&1 Drillisch: Schon gehört?


08.08.20 23:39
Aktiennews

Für die Aktie 1&1 Drillisch stehen per 08.08.2020, 02:00 Uhr 23.95 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. 1&1 Drillisch zählt zum Segment "Drahtlose Telekommunikationsdienste".


Wie 1&1 Drillisch derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -12,77 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt 1&1 Drillisch damit 9,41 Prozent unter dem Durchschnitt (-3,35 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Drahtlose Telekommunikationsdienste" beträgt -11,22 Prozent. 1&1 Drillisch liegt aktuell 1,54 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Hold".


2. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 11,01. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von 1&1 Drillisch zahlt die Börse 11,01 Euro. Dies sind 54 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Drahtlose Telekommunikationsdienste" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 23,73. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.


3. Analysteneinschätzung: 1&1 Drillisch erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 13 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 6 "Buy"-, 6 "Hold"- und 1 "Sell"-Meinungen zusammen. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten allerdings zu einer anderen Beurteilung - das durchschnittliche Rating für das 1&1 Drillisch-Wertpapier vom letzten Monat ist "Buy" (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (29,83 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 24,53 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 23,95 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. 1&1 Drillisch erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei 1&1 Drillisch?


Wie wird sich 1&1 Drillisch nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur 1&1 Drillisch Aktie.




 
18:49 , dpa-AFX
1&1 Drillisch ruft Bundesnetzagentur an wegen 'Na [...]
MAINTAL (dpa-AFX) - Der Mobilfunkanbieter 1&1 Drillisch will die Netzbetreiber Deutsche Telekom und Vodafone ...
15:08 , DZ BANK
DZ Bank senkt 1&1 Drillisch auf 'Halten' - Fairer W [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat 1&1 Drillisch angesichts einer Gewinnwarnung wegen erhöhter Mobilfunk-Vorleistungspreise ...
12:30 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS 2: Streit mit Telefonica - Unit [...]
(Kurse, Analysten und mehr Details) FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der eskalierende Preisstreit mit dem spanischen ...