Suchen
Login
Anzeige:
So, 26. Januar 2020, 4:06 Uhr

MDAX (Performance)

WKN: 846741 / ISIN: DE0008467416

Aktien Frankfurt Schluss: US-Jobdaten treiben Dax über 13 100 Punkte


06.12.19 17:49
dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Erfreuliche Daten vom US-Arbeitsmarkt haben am Freitag dem deutschen Aktienmarkt frische Aufwärtsimpulse gegeben.

Der Dax zog an und übersprang wieder die wichtige Marke von 13 100 Punkten. Zum Handelsschluss legte der Leitindex um 0,86 Prozent auf 13 166,58 Punkte zu, was auf Wochensicht einem Verlust von 0,53 Prozent entspricht. Der MDax gewann 0,71 Prozent auf 27 343,84 Zähler.



Die US-Wirtschaft hat im November deutlich mehr Arbeitsplätze geschaffen als erwartet. Außerhalb der Landwirtschaft seien 266 000 Stellen entstanden, wie das Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Mittel nur mit 180 000 neuen Jobs gerechnet. Zudem wurde der Stellenzuwachs in den beiden Vormonaten um insgesamt 41 000 Stellen nach oben korrigiert. Die Arbeitslosenquote fiel zugleich unerwartet um 0,1 Prozentpunkte auf 3,5 Prozent und damit wieder auf das Niveau von September, als die Arbeitslosenquote in der größten Volkswirtschaft der Welt den tiefsten Stand seit 50 Jahren erreicht hatte./kro/men







 
Werte im Artikel
13.577 plus
+1,41%
28.802 plus
+1,13%
3.764 plus
+0,13%
24.01.20 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax tütet Wo [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Freitag sein Rekordhoch vom Mittwoch wieder ins Visier genommen. An den Vortagen ...
24.01.20 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt Schluss: Dax tütet Wochenplus ei [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Freitag sein Rekordhoch vom Mittwoch wieder ins Visier genommen. An den Vortagen ...
24.01.20 , dpa-AFX
Aktien Frankfurt: Dax hält Rekordhoch im Blick
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Freitag auf Erholungskurs gegangen und hat damit wieder das Rekordhoch vom ...