Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 24. Mai 2019, 9:47 Uhr

Anglo American

WKN: A0MUKL / ISIN: GB00B1XZS820

Anglo American: Das Ende oder geht es weiter?


16.03.19 09:40
Aktiennews

Für die Aktie Anglo American aus dem Segment "Diversified Metals & Mining" wird an der heimatlichen Börse London am 16.03.2019, 07:30 Uhr, ein Kurs von 19,38 GBP geführt.

Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Anglo American entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 12 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Anglo American. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


2. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Anglo American-Aktie ein Durchschnitt von 1727,65 GBP für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 1939 GBP (+12,23 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (1920,48 GBP) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,96 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Anglo American-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Anglo American erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Buy"-Bewertung.


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Anglo American. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 79,2 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Anglo American momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Anglo American auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Anglo American wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.





 
16.05.19 , Finanztrends
Hsbc Aktie, Lloyds Banking Aktie und Anglo Ame [...]
Der Wert des FTSE 100-Index wird aktuell mit 7342.23 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist damit beinahe unverändert ...
15.05.19 , Aktiennews
Anglo American: Man muss es einfach mal gesagt [...]
Per 15.05.2019, 07:51 Uhr wird für die Aktie Anglo American am Heimatmarkt London der Kurs von 19,12 GBP angezeigt. ...
13.05.19 , Björn Junker
Minengiganten mit hervorragender Jahresbilanz
Große, diversifizierte Bergbauunternehmen konnten im Fiskaljahr 2018 weitere 12 Monate mit fortlaufend steigenden ...