Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. Januar 2020, 22:35 Uhr

Axel Springer

WKN: 550135 / ISIN: DE0005501357

Axel Springer: Was macht der Markt?


04.12.19 19:00
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Axel Springer, die im Segment "Telekommunikationsdienste" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 04.12.2019, 19:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 63.35 EUR.


Wie Axel Springer derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Anleger: Axel Springer wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Axel Springer aktuell mit dem Wert 39,13 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 55,74. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt Axel Springer mit einer Rendite von 16,89 Prozent mehr als 21 Prozent darüber. Die ""-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -0,46 Prozent. Auch hier liegt Axel Springer mit 17,35 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Ist Axel Springer jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Axel Springer?


Hier finden Sie die exklusive Axel Springer Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Axel Springer kostenlos sichern



 
25.01.20 , Aktiennews
Axel Springer: Kann die was?
An der Heimatbörse Xetra notiert Axel Springer per 25.01.2020, 01:00 Uhr bei 62.98 EUR. Axel Springer zählt ...
24.01.20 , Finanztrends
Axel Springer Aktie: Das Ende naht …!
Letztes Jahr war der US-Finanzinvestor KKR beim deutschen Verlagshaus Axel Springer eingestiegen. Schon damals hatte ...
24.01.20 , dpa-AFX
WDH/ROUNDUP: Medienkonzern Axel Springer will [...]
(Formulierung im vierten Absatz bereinigt: Zusammen mit begleitenden Käufen.) BERLIN (dpa-AFX) - Der ...