Suchen
Login
Anzeige:
Do, 18. Juli 2019, 0:31 Uhr

BANK OF QUEENSLAND UN/ADR

WKN: / ISIN: US0645251085

Bank of Queensland: Kann es das wirklich schon gewesen sein?


09.04.19 06:52
Aktiennews

In unserer neuen Analyse nehmen wir Bank of Queensland unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "Regionalbanken". Die Bank of Queensland-Aktie notierte am 08.04.2019 mit 13,25 .

Unser Analystenteam hat Bank of Queensland auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Bank of Queensland auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Bank of Queensland in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Bank of Queensland hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


2. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Bank of Queensland-Aktie beträgt dieser aktuell 14,54 . Der letzte Schlusskurs (13,25 ) liegt damit deutlich darunter (-8,87 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Bank of Queensland somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (13,38 ) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,97 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Bank of Queensland-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. In Summe wird Bank of Queensland auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Bank of Queensland führt bei einem Niveau von 30,83 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 43,16 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".





 
Werte im Artikel
5,82 plus
0,00%
13,01 minus
-1,51%
02.05.19 , Aktiennews
Bank of Queensland: Dass es dann wirklich so sch [...]
Für die Aktie Bank of Queensland stehen per 30.04.2019 12,79 zu Buche. Bank of Queensland zählt zum Segment ...
20.04.19 , Aktiennews
Bank of Queensland: Das macht sprachlos!
Der Bank of Queensland-Schlusskurs wurde am 18.04.2019 mit 12,83 festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Regionalbanken".Unser ...
13.04.19 , Aktiennews
Bank of Queensland: Gut oder schlecht?
In unserer neuen Analyse nehmen wir Bank of Queensland unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "Regionalbanken". ...