Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 5. Dezember 2020, 12:56 Uhr

Chevron

WKN: 852552 / ISIN: US1667641005

Chevron: War das schon alles?


25.10.20 05:27
Aktiennews

Per 25.10.2020, 05:27 Uhr wird für die Aktie Chevron am Heimatmarkt New York der Kurs von 72.57 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Integriertes Öl und Gas".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Chevron einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Chevron jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Chevron als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 18 Buy, 4 Hold, 0 Sell. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 4 Buy, 1 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 106,57 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 46,85 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 72,57 USD beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Buy".


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Chevron wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an neun Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es dagegen vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Sell" Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Chevron auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Chevron in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Chevron haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Chevron bekommt dafür eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Chevron?


Wie wird sich Chevron nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Chevron Aktie.




 
04.12.20 , Finanztrends
Chevron Aktie: Warum sie und andere Ölvorräte he [...]
Die Aktien mehrerer Energieunternehmen werden am Donnerstag höher gehandelt, da die Ölpreise inmitten der Diskussionen ...
04.12.20 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Opec-Einigung beflügelt auch [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Eine Rally bei europäischen Ölwerten hat sich am Freitag mit viel Schwung auch bei ...
04.12.20 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Einigung bei Opec+ und Konju [...]
LONDON/PARIS/NEW YORK (dpa-AFX) - Aktien von Ölkonzernen haben am Freitag kräftig zugelegt. Schub gab ...