Suchen
Login
Anzeige:
Do, 2. April 2020, 12:43 Uhr

DASDING bei der Nature One 2014 Vom 31. Juli bis 3. August Live-Übertragungen bei DASDING im Radio / Techno und House im DASDING-Plattenlegerzelt / "Nature One - ClubBEATZZ"-Spezial in EinsPlus


28.07.14 13:25
news aktuell

Baden-Baden (ots) - DASDING ist auch in diesem Jahr wieder live
mit dabei, wenn auf der Raketenbasis Pydna im Hunsrück das größte
deutsche Festival für elektronische Musik sein 20-jähriges Bestehen
feiert. Die Nature One bringt vom 1. bis 3. August 2014 die
bekanntesten Acts der Szene, dieses Jahr unter dem Motto "The Golden
20", nach Kastellaun.

DASDING ist als Medienpartner mit vor Ort und überträgt die besten
Acts der Nature One live im Radio. Bereits am Donnerstag, 31. Juli,
wird vom Opening im Camping Village von 23 Uhr bis 6 Uhr live
gesendet. Dort sind traditionsgemäß die DASDING-Plattenleger am
Start. Wer Acts wie Paul van Dyk, Sven Väth und Robin Schulz nicht
verpassen möchte, sollte Freitagnacht von 23 Uhr bis 6 Uhr, sowie
Samstag von 20 Uhr bis 6 Uhr DASDING im Radio oder Webstream
einschalten. Auf DASDING.de gibt's es Bildergalerien, Videos und
Interviews. Topaktuelle News gibt es außerdem über die
DASDING-Social-Media-Kanäle auf Facebook, Twitter und im
DASDING-Youtube-Channel.

Auch nach der Nature One 2014 ist es noch lang nicht vorbei, denn
EinsPlus, der vom SWR verantwortete ARD-Digitalkanal mit der jungen
Primetime, liefert allen Zuschauern die Geburtstagsparty frei Haus:
In einem "ClubBEATZZ"-Spezial gibt es ein Best-Of mit fünf Stunden
Techno, House oder Trance - ab Mitternacht von Freitag, 8. August,
auf Samstag, 9. August in EinsPlus.

Mehr zum Festivalsommer in den SWR-Programmen unter
x.swr.de/s/festivalsommer2014 +++ Mehr zu DASDING und alle Frequenzen
und Empfangsmöglichkeiten unter DASDING.de/presse. +++ Mehr zu
EinsPlus unter EinsPlus.de +++ Pressefotos unter ard-foto.de

Pressekontakt (DASDING): Ricarda Recker, Tel 07221 929-24462,
ricarda.recker@swr.de Pressekontakt (EinsPlus): Arne Rausch, Tel
07221 929-22986, arne.rausch@swr.de

presseportal.de