Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. Mai 2019, 10:17 Uhr

Daldrup & Söhne

WKN: 783057 / ISIN: DE0007830572

Daldrup & Soehne: Kam das wirklich unerwartet?


25.04.19 02:09
Aktiennews

Am 25.04.2019, 02:00 Uhr notiert die Aktie Daldrup & Soehne an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 8,12 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Öl- und Gasbohrungen".

Nach einem bewährten Schema haben wir Daldrup & Soehne auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 6 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Daldrup & Soehne anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 56,35 Punkten, was bedeutet, dass die Daldrup & Soehne-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Daldrup & Soehne ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 40,29). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Damit erhält Daldrup & Soehne eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Daldrup & Soehne liegt mit einem Wert von 569,33 über dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 310 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Energie Ausrüstung und Dienstleistungen" von 138,88. Durch das verhältnismäßig hohe KGV kann die Aktie als "teuer" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Sell".


3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An sieben Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Daldrup & Soehne. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.





 
Werte im Artikel
5,12 plus
+2,61%
388,40 minus
-0,38%
23,70 minus
-0,84%
22.05.19 , dpa-AFX
DGAP-News: Daldrup & Söhne AG mit EBIT-Verlu [...]
Daldrup & Söhne AG mit EBIT-Verlust im Geschäftsjahr 2018 ^ DGAP-News: Daldrup & Söhne ...
21.05.19 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Daldrup & Söhne AG weist für 201 [...]
Daldrup & Söhne AG weist für 2018 einen zweistelligen EBIT-Verlust aus ^ DGAP-Ad-hoc: Daldrup ...
02.05.19 , Aktiennews
Daldrup & Soehne: Ist theoretisch jetzt alles möglic [...]
Daldrup & Soehne weist am 02.05.2019, 15:43 Uhr einen Kurs von 8,14 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...