Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. August 2019, 7:36 Uhr

Daldrup & Söhne

WKN: 783057 / ISIN: DE0007830572

Daldrup & Soehne: Wer hat das bitte nicht kommen sehen?


16.04.19 19:20
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Daldrup & Soehne steht am 16.04.2019, 19:20 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 8,7 EUR. Der Titel wird der Branche "Öl- und Gasbohrungen" zugerechnet.

Daldrup & Soehne haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Daldrup & Soehne derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 8,85 EUR, womit der Kurs der Aktie (9,16 EUR) um +3,5 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 7,43 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +23,28 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Buy"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Buy".


2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Daldrup & Soehne anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 18,18 Punkten, was bedeutet, dass die Daldrup & Soehne-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Daldrup & Soehne ist auch auf 25-Tage-Basis überverkauft (Wert: 26,32). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Buy"-Bewertung. Damit erhält Daldrup & Soehne eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Daldrup & Soehne für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Daldrup & Soehne für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Daldrup & Soehne insgesamt ein "Buy"-Wert.





 
19.07.19 , dpa-AFX
DGAP-News: Daldrup & Söhne AG schließt ersten [...]
Daldrup & Söhne AG schließt ersten Vertrag mit Private Equity Investor IKAV ^ DGAP-News: Daldrup ...
06.06.19 , dpa-AFX
DGAP-News: Daldrup & Söhne AG richtet Geschäf [...]
Daldrup & Söhne AG richtet Geschäftsmodell neu aus - Cashflows aus Kraftwerken weiter im Fokus ...
31.05.19 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: Daldrup & Söhne AG beabsichtigt A [...]
Daldrup & Söhne AG beabsichtigt Anteile am Geothermiekraftwerk Landau und an der Geysir Europe zu verkaufen ...