Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 22. Mai 2019, 11:42 Uhr

Enforcer Gold Corp.

WKN: A2N92Z / ISIN: CA2928073022

Enforcer Gold: Interessante Aussichten?


01.04.19 23:50
Aktiennews

Per 29.03.2019 wird für die Aktie Enforcer Gold am Heimatmarkt Venture der Kurs von 0,045 CAD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Gold".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Enforcer Gold einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Enforcer Gold jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Enforcer Gold von 0,045 CAD ist mit -10 Prozent Entfernung vom GD200 (0,05 CAD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,05 CAD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -10 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Enforcer Gold-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Enforcer Gold erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -80 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Metalle und Bergbau"-Branche sind im Durchschnitt um -5,11 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -74,89 Prozent im Branchenvergleich für Enforcer Gold bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -5,11 Prozent im letzten Jahr. Enforcer Gold lag 74,89 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Enforcer Gold anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 50 Punkten, was bedeutet, dass die Enforcer Gold-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Der RSI25 liegt bei 75, was bedeutet, dass Enforcer Gold hier überkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Sell" eingestuft. Damit erhält Enforcer Gold eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.





 
Werte im Artikel
1.274 minus
-0,04%
0,013 minus
-27,32%
01.05.19 , Aktiennews
Enforcer Gold: Was war das denn?
An der Börse Venture schloss die Enforcer Gold-Aktie am 30.04.2019 mit dem Kurs von 0,04 CAD. Die Enforcer Gold-Aktie ...
21.04.19 , Aktiennews
Enforcer Gold: Was wird das noch werden?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Enforcer Gold, die im Segment "Gold" geführt ...
18.04.19 , Aktiennews
Enforcer Gold: Wie reagieren Sie darauf?
Der Kurs der Aktie Enforcer Gold stand am 16.04.2019 zum Schluss an der heimatlichen Börse Venture bei 0,045 CAD. ...