Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. Oktober 2019, 5:27 Uhr

Gooch & Housego

WKN: 911933 / ISIN: GB0002259116

Gooch & Housego: Was jetzt zu tun ist!


12.03.19 18:29
Aktiennews

Der Gooch & Housego-Kurs wird am 12.03.2019, 18:29 Uhr an der Heimatbörse London mit 1200 GBP festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Elektronische Fertigungsdienste".

Die Aussichten für Gooch & Housego haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Fundamental: Die Aktie von Gooch & Housego gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 19,77 insgesamt 47 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Elektronische Geräte und Komponenten", der 37,07 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


2. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Gooch & Housego-Aktie beträgt dieser aktuell 1503,6 GBP. Der letzte Schlusskurs (1200 GBP) liegt damit deutlich darunter (-20,19 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Gooch & Housego somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (1356,6 GBP) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-11,54 Prozent Abweichung). Die Gooch & Housego-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. In Summe wird Gooch & Housego auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Sell"-Rating versehen.


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Gooch & Housego heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 26,98 Punkten, zeigt also an, dass Gooch & Housego überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Buy"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Entgegen dem RSI7 ist Gooch & Housego hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Gooch & Housego-Wertpapier damit ein "Buy"-Rating in diesem Abschnitt.





 
30.04.19 , Aktiennews
Gooch & Housego: Das dürfte für Aufruhr am Mar [...]
Per 30.04.2019, 21:28 Uhr wird für die Aktie Gooch & Housego am Heimatmarkt London der Kurs von 1525 GBP angezeigt. ...
22.04.19 , Aktiennews
Gooch & Housego: Ist jetzt alles möglich?
Per 22.04.2019, 02:00 Uhr wird für die Aktie Gooch & Housego am Heimatmarkt London der Kurs von 1368,33 GBP angezeigt. ...
10.04.19 , Aktiennews
Gooch & Housego: Da kann man nur noch staunen?
Für die Aktie Gooch & Housego stehen per 10.04.2019, 03:09 Uhr 1150 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. ...