Suchen
Login
Anzeige:
Di, 26. Mai 2020, 8:23 Uhr

Innogy

WKN: A2AADD / ISIN: DE000A2AADD2

Innogy: Das ist schon in aller Munde!


03.04.20 04:08
Aktiennews

Innogy, ein Unternehmen aus dem Markt "Multi-Hilfsprogramme", notiert aktuell (Stand 04:08 Uhr) mit 43.01 EUR im Minus (-0.75 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Innogy entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Versorgungsunternehmen") liegt Innogy mit einer Rendite von 7,78 Prozent mehr als 10 Prozent darunter. Die "Multi-Dienstprogramme"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 17,57 Prozent. Auch hier liegt Innogy mit 9,79 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Analysteneinschätzung: Für die Innogy sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein "Hold", da 0 Buc, 9 Hold, 4 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Innogy vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Innogy. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 38,17 EUR. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um -11,94 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 43,34 EUR notierte. Dafür gibt es das Rating "Sell". Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung "Hold".


3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Innogy investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 3,28 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Multi-Dienstprogramme einen geringeren Ertrag in Höhe von 0,26 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens nur leicht niedriger aus, womit sich die Bewertung "Hold" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


Ist Innogy jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Innogy?


Hier finden Sie die exklusive Innogy Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Innogy kostenlos sichern



 
innogy: Squeeze-out-Verfahren nach wie vor bestim [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - innogy-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, ...
14.05.20 , dpa-AFX
Studie: Gewinn der Dax-Konzerne bricht um rund e [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Corona-Krise hat deutliche Spuren in den Bilanzen deutscher Börsenschwergewichte ...
14.05.20 , dpa-AFX
ROUNDUP: RWE startet mit Gewinnzuwachs - Cor [...]
ESSEN (dpa-AFX) - Der Energiekonzern RWE ist gut in das neue Geschäftsjahr gestartet. Dabei profitierte das ...