Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 23. Februar 2019, 20:48 Uhr

CVR Energy

WKN: A0MUHT / ISIN: US12662P1084

Tiberius Acquisition: Diese Entwicklung ist mal ganz was neues


22.02.19 17:25
Aktiennews

Tiberius Acquisition notiert aktuell (Stand 17:25 Uhr) mit 9,96 USD nahezu gleich (0 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ CM.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Tiberius Acquisition einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Tiberius Acquisition jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. An drei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger dagegen verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Tiberius Acquisition. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Tiberius Acquisition-Aktie: der Wert beträgt aktuell 62,5. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Wie auch beim RSI7 ist Tiberius Acquisition auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 38,26). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Tiberius Acquisition damit ein "Hold"-Rating.


3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Tiberius Acquisition verläuft aktuell bei 9,7 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Hold", insofern der Aktienkurs selbst bei 9,96 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +2,68 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 9,88 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Tiberius Acquisition-Aktie der aktuellen Differenz von +0,81 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".





 
Werte im Artikel
42,70 plus
+3,12%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
0,042 plus
0,00%
5,94 minus
-0,34%
153,63 minus
-1,35%
14:50 , Aktiennews
CVR Energy: Wer hat das bitte nicht kommen seh [...]
CVR Energy weist am 23.02.2019, 14:50 Uhr einen Kurs von 42,65 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird ...
21.02.19 , Aktiennews
CVR Energy: Reagiert die Aktie?
CVR Energy, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl & Gas Raffination & Marketing", notiert aktuell (Stand 12:29 ...
10.02.19 , Aktiennews
CVR Energy: Heikles Investment oder sichere Bank [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie CVR Energy, die im Segment "Öl & Gas Raffination ...