Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 10. August 2022, 16:24 Uhr

MACOM TECHN.SOL.H.

WKN: A1JU1D / ISIN: US55405Y1001

Macom Aktie: Wahnsinn - das ist ein Signal!


11.06.22 10:11
Aktiennews

Per 09.06.2022, 09:50 Uhr wird für die Aktie Macom am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 53.94 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Halbleiter".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Macom auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 3,13 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Macom damit 55,25 Prozent unter dem Durchschnitt (58,38 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" beträgt 44,86 Prozent. Macom liegt aktuell 41,73 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme positiver Kommentare über Macom in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den grünen Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Buy"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Macom wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Buy"-Rating.


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Macom-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 63,42 USD mit dem aktuellen Kurs (53,94 USD), ergibt sich eine Abweichung von -14,95 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 53,3 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+1,2 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Macom ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


Sollten Macom Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Macom jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Macom-Analyse.




 
07:26 , Aktiennews
Macom Aktie: Unfassbarer Gewinn!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Macom, die im Segment "Halbleiter" geführt ...
09.08.22 , Aktiennews
Macom Aktie: Erfreuliche Ereignisse!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Macom, die im Segment "Halbleiter" geführt ...
04.08.22 , Aktiennews
Das sollten Macom-Anleger wissen!
Für die Aktie Macom stehen per 03.08.2022, 15:14 Uhr 58.92 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Macom ...