Suchen
Login
Anzeige:
So, 24. März 2019, 9:37 Uhr

Principal Exchange-Traded Funds Principal EDGE Active Income ETF

WKN: / ISIN: US74255Y1029

Macom: Faktencheck!


31.01.19 20:39
Aktiennews

Für die Aktie Macom stehen per 31.01.2019, 20:38 Uhr 18,19 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Macom zählt zum Segment "Halbleiter".

Die Aussichten für Macom haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Analysteneinschätzung: Macom erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 9 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 4 "Buy"-, 4 "Hold"- und 1 "Sell"-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Buy"-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (26,43 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 50,25 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 17,59 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Macom erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.


2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Macom von 17,59 USD ist mit -10,62 Prozent Entfernung vom GD200 (19,68 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 16,25 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Buy"-Signal vorliegt, da der Abstand +8,25 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Macom-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Macom aktuell mit dem Wert 36,78 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 34. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".





 
Werte im Artikel
0,11 plus
+4,76%
0,070 plus
+2,94%
1,10 plus
0,00%
0,13 plus
0,00%
0,052 plus
-
33,09 minus
-0,97%
16,16 minus
-4,32%
4,86 minus
-6,00%
2,30 minus
-23,33%
18.03.19 , Aktiennews
Principal Edge Active Income: Das Ende oder geht [...]
Der Principal Edge Active Income-Schlusskurs wurde am 15.03.2019 an der Heimatbörse NYSE Arca mit 39,76 USD festgestellt.Wie ...
17.03.19 , Aktiennews
Principal Edge Active Income: Ist es vollbracht?
In unserer neuen Analyse nehmen wir Principal Edge Active Income unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "". ...
11.03.19 , Aktiennews
Principal Edge Active Income: Wie jetzt?
In unserer neuen Analyse nehmen wir Principal Edge Active Income unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "". ...