Suchen
Login
Anzeige:
Di, 23. Oktober 2018, 8:22 Uhr

Mehr als zwei Drittel befürworten Zuwanderungsgesetz


11.10.18 22:15
dts Nachrichtenagentur

über dts NachrichtenagenturBERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Bundesregierung hat sich auf Eckpunkte für ein Zuwanderungsgesetz geeinigt, das den Zuzug von Arbeitskräften regeln und so dem Fachkräftemangel in Deutschland entgegenwirken soll. Von der Bevölkerung wird ein solches Zuwanderungsgesetz laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap mit einer deutlichen Mehrheit von 71 Prozent befürwortet. 26 Prozent der Befragten sind gegen ein solches Zuwanderungsgesetz.



Für die Umfragereihe "ARD-Deutschlandtrend" im Auftrag der ARD-Tagesthemen wurden am 8. und 9. Oktober 1.008 Wahlberechtigte telefonisch befragt.


Foto: über dts Nachrichtenagentur