Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 23. August 2019, 6:19 Uhr

Mensch und Maschine

WKN: 658080 / ISIN: DE0006580806

Mensch und Maschine Software: Das muss man erstmal verdauen!


16.06.19 05:28
Aktiennews

Mensch und Maschine Software weist am 16.06.2019, 22:03 Uhr einen Kurs von 33,18 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Anwendungssoftware" geführt.

Unsere Analysten haben Mensch und Maschine Software nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Mensch und Maschine Software heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 70,73 Punkten, zeigt also an, dass Mensch und Maschine Software überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Sell"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Der RSI25 liegt bei 56,02, was bedeutet, dass Mensch und Maschine Software hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Mensch und Maschine Software-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Sentiment und Buzz: Mensch und Maschine Software lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Mensch und Maschine Software in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".


3. Dividende: Mensch und Maschine Software schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Software auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 1,88 % und somit 0,47 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 1,41 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit nur leicht höher und führt zur Einstufung "Hold".




 
12.08.19 , Finanztrends
Mensch und Maschine: Keine Schwäche erkennbar
Während sich andernorts bereits Umsatz- und Gewinnwarnungen häufen, setzt Mensch und Maschine (MuM) den seit ...
07.08.19 , SMC Research
Mensch und Maschine: Profitables Wachstum hält a [...]
Münster (www.aktiencheck.de) - Mensch und Maschine-Aktienanalyse von Aktienanalyst Dr. Adam Jakubowski von SMC Research: Dr. ...
06.08.19 , Finanztrends
Mensch und Maschine: Wachstumsfantasie und attr [...]
SMC-Research erwartet von der Mensch und Maschine SE eine Fortsetzung der erfolgreichen Entwicklung der letzten Jahre ...