Suchen
Login
Anzeige:
Do, 24. September 2020, 3:45 Uhr

Metro: Aktienanalyse vom 23.07.2018


23.07.18 16:53
Aktiennews

Der Metro-Schlusskurs wurde am 20.07.2018 an der Heimatbörse Singapore mit 1,18 SGD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Kaufhäuser".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Metro auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Metro führt bei einem Niveau von 25 zur Einstufung "Buy". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 41,18 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Buy".


2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Metro-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 1,17 SGD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (1,18 SGD) auf ähnlichem Niveau (Unterschied +0,85 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Hold" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (1,15 SGD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (+2,61 Prozent Abweichung). Die Metro-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. Die Metro-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Consumer Discretionary") liegt Metro mit einer Rendite von 2,61 Prozent mehr als 1 Prozent darunter. Die "Retail - Discretionary"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 1,55 Prozent. Auch hier liegt Metro mit 1,06 Prozent darüber. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.