Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 19. Februar 2020, 17:57 Uhr

Nanogate

WKN: A0JKHC / ISIN: DE000A0JKHC9

Nanogate: Was Sie wissen sollten?


14.03.19 07:05
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Nanogate, die im Segment "Spezialchemikalien" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 14.03.2019, 07:05 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 30,22 EUR.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Nanogate einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Nanogate jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -33,88 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Nanogate damit 26,37 Prozent unter dem Durchschnitt (-7,5 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Chemikalien" beträgt -7,5 Prozent. Nanogate liegt aktuell 26,37 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Nanogate aktuell mit dem Wert 17,95 überverkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Buy". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 36,69. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Buy".


3. Dividende: Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Nanogate aktuell 0,36. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -2,3 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche "Chemikalien". Nanogate bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine "Sell"-Bewertung.





 
16.02.20 , Aktiennews
Nanogate: Was war das denn?
Nanogate, ein Unternehmen aus dem Markt "Spezialchemikalien", notiert aktuell (Stand 15:02 Uhr) mit 12.83 EUR ...
13.02.20 , SMC Research
Nanogate: Operative Fortschritte vom Rücktritt des [...]
Münster (www.aktiencheck.de) - Nanogate-Aktienanalyse von SMC Research: Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von ...
13.02.20 , Aktien Global
Nanogate: CEO-Rücktritt überdeckt operative Fortsc [...]
Der angekündigte Rücktritt des langjährigen CEO, Ralf Zastrau, stelle für die Nanogate SE laut SMC-Research ...