Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 6. Dezember 2019, 10:03 Uhr

Nanogate

WKN: A0JKHC / ISIN: DE000A0JKHC9

Nanogate: Was ist hier nur passiert?


30.09.19 15:30
Aktiennews

Nanogate weist am 30.09.2019, 15:23 Uhr einen Kurs von 14.53 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Spezialchemikalien" geführt.


Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Nanogate entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Nanogate weist derzeit eine Dividendenrendite von 0,77 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt ("Chemikalien") von 2,67 %. Mit einer Differenz von lediglich 1,9 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Sell" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.


2. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Nanogate verläuft aktuell bei 24,9 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 14,45 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -41,97 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 18,25 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Nanogate-Aktie der aktuellen Differenz von -20,82 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".


3. Anleger: Die Diskussionen rund um Nanogate auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Nanogate sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


Ist Nanogate jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Nanogate?


Hier finden Sie die exklusive Nanogate Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Nanogate kostenlos sichern



 
04.12.19 , dpa-AFX
DGAP-News: Nanogate: Serienproduktion für Kompo [...]
Nanogate: Serienproduktion für Komponenten für einen renommierten Haushaltsgerätehersteller gestartet ...
25.11.19 , Aktiennews
Nanogate: Was soll die Aufregung?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Nanogate, die im Segment "Spezialchemikalien" geführt ...
22.11.19 , SMC Research
Nanogate: Verlustprognose deutlich erhöht - Herabs [...]
Münster (www.aktiencheck.de) - Nanogate-Aktienanalyse von SMC Research: Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst von ...