Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 2. Dezember 2020, 9:52 Uhr

 Nel ASA: Jetzt ist die Chance da!


23.10.20 07:39
Anlegerverlag

Aktionäre des norwegischen Wasserstoffspezialisten Nel ASA mussten zuletzt einiges aushalten. Zunächst schickten die Querelen um den strategischen Partner Nikola die Aktie auf Talfahrt, dann kam es zu einer kräftigen Erholung an der Börse, ehe Nel ASA in den vergangenen Tagen wieder auf Tauchstation ging. Doch wie geht es jetzt weiter?


Anleger-Tipp: Wir haben das Unternehmen und dessen Zukunftsaussichten genau analysiert und die Ergebnisse in einem brandneuen Sonderreport zusammengefasst, den Sie hier abrufen können.


Anfang September notierte Nel ASA noch auf einem neuen Allzeithoch bei rund 2,20 Euro, ehe die Aktie im Zuge des Nikola Skandals auf 1,34 Euro abrutschte. Bis Mitte Oktober kam es dann zu einer kräftigen Erholungsrallye auf 1,97 Euro, ehe die Kurse erneut den Rückwärtsgang eingeschlagen haben.


Am heutigen Freitag beginnt Nel ASA den Handel mit Kursen von 1,65 Euro und damit knapp oberhalb einer wichtigen charttechnischen Unterstützung im Bereich von 1,60. Kann die Aktie dieses Niveau verteidigen, könnte es schon in der kommenden Woche weiter nach oben gehen.


Fazit: Wie weit genau es für Nel ASA nach oben gehen kann und auf welche Kursmarken Sie unbedingt achten sollten, lesen Sie in unserer brandaktuellen Studie, die Sie hier herunterladen können.