Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 22. Juli 2019, 23:19 Uhr

Österreichische Post

WKN: A0JML5 / ISIN: AT0000APOST4

Oesterreich Post: Ob das wirklich so spannend wird …


19.04.19 21:39
Aktiennews

Für die Aktie Oesterreich Post aus dem Segment "Luftfracht und Logistik" wird an der heimatlichen Börse Vienna am 19.04.2019, 21:39 Uhr, ein Kurs von 38,48 EUR geführt.

Nach einem bewährten Schema haben wir Oesterreich Post auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Oesterreich Post liegt mit einer Dividendenrendite von 5,47 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die "Luftfracht und Logistik"-Branche hat einen Wert von 2,81, wodurch sich eine Differenz von +2,67 Prozent zur Oesterreich Post-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Buy"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.


2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Oesterreich Post anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 18,75 Punkten, was bedeutet, dass die Oesterreich Post-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Der RSI25 liegt bei 40,93, was bedeutet, dass Oesterreich Post hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Damit erhält Oesterreich Post eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Oesterreich Post erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -2,98 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Luftfracht und Logistik"-Branche sind im Durchschnitt um 7,31 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -10,29 Prozent im Branchenvergleich für Oesterreich Post bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 3,01 Prozent im letzten Jahr. Oesterreich Post lag 5,98 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.





 
05.07.19 , Motley Fool
Österreichische Post, Royal Dutch Shell und British [...]
Starke Dividendenaktien mit hohen Dividendenrenditen sind das, was Einkommensinvestoren oftmals begehren. Die hohen ...
27.06.19 , Finanztrends
Österreichische Post Aktie: Zufriedenstellende Entw [...]
Die ÖP hat sich nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2018 zufriedenstellend entwickelt. Der Umsatz ...
26.06.19 , dpa-AFX
Deutsche Post darf österreichisches Paketgeschäft [...]
BONN/WIEN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post darf wie geplant wieder eng mit ihrem österreichischen Pendant zusammenarbeiten. ...