Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. August 2019, 8:40 Uhr

Österreichische Post

WKN: A0JML5 / ISIN: AT0000APOST4

Oesterreich Post: Was war das denn?


26.02.19 01:57
Aktiennews

An der Heimatbörse Vienna notiert Oesterreich Post per 26.02.2019, 01:57 Uhr bei 34,43 EUR. Oesterreich Post zählt zum Segment "Luftfracht und Logistik".

Nach einem bewährten Schema haben wir Oesterreich Post auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Oesterreich Post haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".


2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Oesterreich Post aktuell mit dem Wert 42,86 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 39,7. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Oesterreich Post erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -5,93 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Luftfracht und Logistik"-Branche sind im Durchschnitt um 7,45 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -13,38 Prozent im Branchenvergleich für Oesterreich Post bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 3,63 Prozent im letzten Jahr. Oesterreich Post lag 9,57 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.





 
05.07.19 , Motley Fool
Österreichische Post, Royal Dutch Shell und British [...]
Starke Dividendenaktien mit hohen Dividendenrenditen sind das, was Einkommensinvestoren oftmals begehren. Die hohen ...
27.06.19 , Finanztrends
Österreichische Post Aktie: Zufriedenstellende Entw [...]
Die ÖP hat sich nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2018 zufriedenstellend entwickelt. Der Umsatz ...
26.06.19 , dpa-AFX
Deutsche Post darf österreichisches Paketgeschäft [...]
BONN/WIEN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post darf wie geplant wieder eng mit ihrem österreichischen Pendant zusammenarbeiten. ...