Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. April 2020, 3:24 Uhr

ONESAVINGS BANK

WKN: A115BJ / ISIN: GB00BM7S7K96

OneSavings Bank: Was jetzt zu tun ist!


29.01.20 23:29
Aktiennews

OneSavings Bank weist am 29.01.2020, 23:29 Uhr einen Kurs von 434.07 GBP an der Börse London auf. Das Unternehmen wird unter "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" geführt.


Unsere Analysten haben OneSavings Bank nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die OneSavings Bank-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 7 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 1 Analysten den Titel als Buy ein, 0 als Hold und 0 als Sell. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 492,5 GBP angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 14,59 Prozent erzielen, da sie derzeit 429,8 GBP kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Buy". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Buy".


2. Fundamental: OneSavings Bank ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Thrifts & Hypothekenfinanzierung) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 7,86 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 74 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 30,53 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.


3. Technische Analyse: Die OneSavings Bank ist mit einem Kurs von 429,8 GBP inzwischen +5,33 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +12,05 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei OneSavings Bank?


Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur OneSavings Bank Aktie.


Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken



 
26.03.20 , Xetra Newsboard
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 26.03.2020 [...]
FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 26.03.2020 EX DIVIDENDE/ZINSEN GEHANDELT. THE EX-DIVIDEND/INTEREST DAY OF THE FOLLOWING ...
25.03.20 , Xetra Newsboard
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 26.03.2020 [...]
FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 25.03.2020 CUM DIVIDENDE/ZINSEN UND AM 26.03.2020 EX DIVIDENDE/ZINSEN GEHANDELT. THE ...
13.02.20 , Aktiennews
OneSavings Bank: Wird es jetzt nochmal richtig sp [...]
Für die Aktie OneSavings Bank aus dem Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" wird an der heimatlichen ...