Suchen
Login
Anzeige:
Di, 4. August 2020, 2:04 Uhr

OPT Sciences

WKN: A0YJ2P / ISIN: US6710031013

Opt-sciences: Was jetzt noch richtig spannend wird …


01.08.20 16:56
Aktiennews

Für die Aktie Opt-sciences aus dem Segment "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung" wird am 01.08.2020, 16:56 Uhr, ein Kurs von 19.7 USD geführt.


Opt-sciences haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Opt-sciences-Aktie beträgt dieser aktuell 20,47 USD. Der letzte Schlusskurs (19,7 USD) liegt damit auf ähnlichem Niveau (-3,76 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Opt-sciences somit eine "Hold"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (19,96 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls nahe dem gleitenden Durchschnitt (-1,3 Prozent Abweichung). Die Opt-sciences-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Hold"-Rating bedacht. In Summe wird Opt-sciences auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


2. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Opt-sciences zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Opt-sciences. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 33,33 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Opt-sciences momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Auch hier ist Opt-sciences weder überkauft noch -verkauft (Wert: 61,26), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Opt-sciences wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Opt-sciences?


Wie wird sich Opt-sciences nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Opt-sciences Aktie.




 
01.08.20 , Aktiennews
Opt-sciences: Was jetzt noch richtig spannend wird [...]
Für die Aktie Opt-sciences aus dem Segment "Luft- und Raumfahrt und Verteidigung" wird am 01.08.2020, ...
26.07.20 , Aktiennews
Opt-sciences: Sowas erlebt man auch nur ein Mal [...]
Per 26.07.2020, 16:31 Uhr wird für die Aktie Opt-sciences der Kurs von 19.7 USD angezeigt. Das Papier zählt ...
11.07.20 , Aktiennews
Opt-sciencesSollten Anleger sich jetzt Sorgen mach [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Opt-sciences, die im Segment "Luft- und Raumfahrt und ...