Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. Oktober 2020, 8:52 Uhr

Hunter Maritime Acquisition Corp. Class A Common Stock

WKN: / ISIN: MHY378281114

Oxford IndustriesDas gibt’s ja gar nicht, ?


13.09.20 01:09
Aktiennews

Per 13.09.2020, 01:09 Uhr wird für die Aktie Oxford Industries am Heimatmarkt New York der Kurs von 47.66 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Bekleidung Accessoires & Luxusgüter".


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Oxford Industries haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine starke Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Buy" zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Oxford Industries erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -34,06 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Textilien Bekleidung und Luxusgüter"-Branche sind im Durchschnitt um 7,77 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -41,83 Prozent im Branchenvergleich für Oxford Industries bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,76 Prozent im letzten Jahr. Oxford Industries lag 41,81 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Oxford Industries. Es gab insgesamt fünf positive und sechs negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Oxford Industries daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Oxford Industries von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Oxford Industries?


Wie wird sich Oxford Industries nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Oxford Industries Aktie.




 
Werte im Artikel
38,20 plus
+4,37%
101,50 plus
+0,74%
14,22 minus
-2,60%
16.09.20 , Aktiennews
Hunter Maritime Acquisition: Was tun?
Für die Aktie Hunter Maritime Acquisition stehen per 16.09.2020, 18:03 Uhr 1 USD zu Buche.Auf Basis von insgesamt ...
08.08.20 , Aktiennews
Hunter Maritime Acquisition: Was bedeutet das für [...]
Hunter Maritime Acquisition notiert aktuell (Stand 02:29 Uhr) mit 0.21 USD beinahe gleich (0 Prozent).Hunter Maritime ...
13.04.19 , Aktiennews
Hunter Maritime Acquisition: Wo soll das nur hinfü [...]
In unserer neuen Analyse nehmen wir Hunter Maritime Acquisition unter die Lupe, ein Unternehmen aus dem Markt "". ...