Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 24. April 2019, 11:50 Uhr

PayPal Holdings

WKN: A14R7U / ISIN: US70450Y1038

PayPalDas gibt’s ja gar nicht, ?


19.03.19 05:35
Aktiennews

Per 19.03.2019, 05:35 Uhr wird für die Aktie PayPal am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 100,27 USD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen".

Nach einem bewährten Schema haben wir PayPal auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über PayPal wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An acht Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an fünf Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Buy"-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem "Buy" Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält PayPal auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Buy"-Bewertung.


2. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. PayPal liegt mit einem Wert von 33,25 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 66 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "IT-Dienstleistungen" von 97,04. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


3. Analysteneinschätzung: PayPal erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 21 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 16 "Buy"-, 5 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 2 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Buy"-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (98,05 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -2,21 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 100,27 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Hold"-Empfehlung dar. PayPal erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.





 
Werte im Artikel
95,84 plus
+0,51%
33,76 minus
-5,33%
23.04.19 , dpa-AFX
Ebay erfreut Anleger mit starken Quartalszahlen
SAN JOSE (dpa-AFX) - Die Online-Handelsplattform Ebay ist mit deutlich mehr Gewinn ins Geschäftsjahr gestartet. ...
20.04.19 , Aktiennews
PayPal: Ein Risiko?
Für die Aktie PayPal aus dem Segment "Datenverarbeitung und ausgelagerte Dienstleistungen" wird an der ...
16.04.19 , Motley Fool
Facebook und Square expandieren in den Einflussbe [...]
Die Aktien von Shopify (WKN:A14TJP) haben sich in den letzten zwölf Monaten um rund 40 % erholt, da der E-Commerce-Dienstleister ...