Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 20. Mai 2019, 13:25 Uhr

SVB Financial Group

WKN: A0ET46 / ISIN: US78486Q1013

SVB: War das alles?


12.02.19 03:09
Aktiennews

An der Börse NASDAQ GS notiert die Aktie SVB am 12.02.2019, 03:09 Uhr, mit dem Kurs von 238,75 USD. Die Aktie der SVB wird dem Segment "Regionalbanken" zugeordnet.

Unsere Analysten haben SVB nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die SVB 9 mal die Einschätzung buy, 1 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 2 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als "Buy"-Titel. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 233,22 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 35,56 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 316,14 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".


2. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 11,57. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von SVB zahlt die Börse 11,57 Euro. Dies sind 53 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Handelsbanken" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 24,48. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für SVB heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 50,55 Punkten, zeigt also an, dass SVB weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. SVB ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 34,79). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Zusammen erhält das SVB-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.





 
21.04.19 , Aktiennews
SVB: Jetzt wird’s richtig interessant
Für die Aktie SVB aus dem Segment "Regionalbanken" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS am 21.04.2019, ...
15.04.19 , Aktiennews
SVB: Das sind interessante Neuigkeiten!
Für die Aktie SVB stehen per 15.04.2019, 11:47 Uhr 243,74 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. SVB zählt ...
27.03.19 , Aktiennews
SVB: Das sollten Sie jedem weiter erzählen …
Der SVB-Kurs wird am 27.03.2019, 09:53 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 219,89 USD festgestellt. Das Papier ...