Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 17. Juni 2019, 23:45 Uhr

Lloyds

WKN: 871784 / ISIN: GB0008706128

First Bankshares: Das sieht interessant aus!


30.01.19 12:43
Aktiennews

Für die Aktie First Bankshares aus dem Segment "Regionalbanken" wird an der heimatlichen Börse NASDAQ GS am 30.01.2019, 12:43 Uhr, ein Kurs von 62,54 USD geführt.

Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für First Bankshares entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben First Bankshares auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um First Bankshares in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass First Bankshares hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.


2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der First Bankshares-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 57,32 USD mit dem aktuellen Kurs (62,54 USD), ergibt sich eine Abweichung von +9,11 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 61,04 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+2,46 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für First Bankshares ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der First Bankshares führt bei einem Niveau von 52,61 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 27,17 ein Indikator für eine "Buy"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Buy".





 
Werte im Artikel
0,079 plus
+14,35%
185,30 plus
+5,73%
15,44 plus
+1,18%
13,35 plus
+0,75%
31,27 plus
+0,45%
36,50 plus
+0,33%
12,90 plus
0,00%
0,71 plus
0,00%
0,035 plus
0,00%
0,021 plus
-
32,07 minus
-0,19%
16,33 minus
-0,37%
94,27 minus
-0,61%
232,59 minus
-1,35%
45,25 minus
-1,59%
16,16 minus
-1,70%
20,15 minus
-2,37%
16.06.19 , Aktiennews
Lloyds Banking: Nicht vergessen!
Für die Aktie Lloyds Banking stehen per 16.06.2019, 09:56 Uhr 0,58 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. ...
16.05.19 , Finanztrends
Hsbc Aktie, Lloyds Banking Aktie und Anglo Ame [...]
Der Wert des FTSE 100-Index wird aktuell mit 7342.23 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist damit beinahe unverändert ...
Lloyds: Ergebnisanstieg in Q1/2019, Nettoergebnis [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Lloyds-Aktienanalyse von Aktienanalyst Pierre Drach von Independent Research: Pierre ...