Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 24. Mai 2019, 9:33 Uhr

SinnerSchrader

WKN: 514190 / ISIN: DE0005141907

Sinnerschrader: Grund zur Freude?


13.04.19 11:11
Aktiennews

Sinnerschrader weist am 13.04.2019, 10:50 Uhr einen Kurs von 13,11 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Telekommunikationsdienste" geführt.

Die Aussichten für Sinnerschrader haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Sinnerschrader erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 2,23 Prozent. Ähnliche Aktien aus der ""-Branche sind im Durchschnitt um 0,2 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +2,03 Prozent im Branchenvergleich für Sinnerschrader bedeutet. Der "Telekommunikationsdienste"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -3,53 Prozent im letzten Jahr. Sinnerschrader lag 5,76 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die ähnliche Rendite im Branchenvergleich und die Überperformance im Sektorvergleich führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Sinnerschrader beträgt das aktuelle KGV 43,52. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "" haben im Durchschnitt ein KGV von 33,91. Sinnerschrader ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute überbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Sell"-Einschätzung.


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Sinnerschrader heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 33,33 Punkten, zeigt also an, dass Sinnerschrader weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist Sinnerschrader weder überkauft noch -verkauft (Wert: 43,24), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Sinnerschrader-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.





 
20.05.19 , dpa-AFX
DGAP-News: SinnerSchrader AG: ENTSCHEIDUNG [...]
SinnerSchrader AG: ENTSCHEIDUNG IM SPRUCHVERFAHREN BEHERRSCHUNGS- UND GEWINNABFÜHRUNGSVERTRAG ^ DGAP-News: ...
17.05.19 , news aktuell
Accenture Digital: Entscheidung im Spruchverfahren [...]
Kronberg im Taunus (ots) - Das Landgericht Hamburg hat seine erstinstanzliche Entscheidung im Spruchverfahren betreffend ...
09.05.19 , Aktiennews
Sinnerschrader: Achtung, lieber Anleger!
Der Sinnerschrader-Kurs wird am 09.05.2019, 07:43 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 13,16 EUR festgestellt. Das Papier ...