Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. Oktober 2019, 6:53 Uhr

Valeritas: Ist es das gewesen?


09.10.19 19:28
Aktiennews

An der Börse notiert die Aktie Valeritas am 09.10.2019, 19:23 Uhr, mit dem Kurs von 1.31 USD. Die Aktie der Valeritas wird dem Segment "Gesundheitsversorgung" zugeordnet.


Die Aussichten für Valeritas haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Valeritas-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 4,96 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (1,35 USD) deutlich darunter (Unterschied -72,78 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (2 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-32,5 Prozent), somit erhält die Valeritas-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Die Valeritas-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.


2. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 1 Analystenbewertungen für die Valeritas-Aktie abgegeben. Davon waren 1 Bewertungen "Buy", 0 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Valeritas-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Valeritas vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 12 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 788,89 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (1,35 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Valeritas somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.


3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Valeritas-Aktie: der Wert beträgt aktuell 64,86. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Valeritas weder überkauft noch -verkauft (Wert: 64,44), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Valeritas damit ein "Hold"-Rating.


Öl-Aktien: 21 x besser als Valeritas?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 3 Öl Aktien 2020!


Das sind 2020 die 3 Aktien, die Valeritas um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier die Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Die Namen der 3 Öl Top-Aktien lauten ...