Suchen
Login
Anzeige:
So, 24. Januar 2021, 9:54 Uhr

Verizon

WKN: 868402 / ISIN: US92343V1044

Verizon Communications: Haben Sie darauf geachtet?


26.11.20 21:36
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Verizon Communications, die im Segment "Integrierte Telekommunikationsdienste" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 26.11.2020, 21:36 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 60.42 USD.


Die Aussichten für Verizon Communications haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Fundamental: Die Aktie von Verizon Communications gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 12,43 insgesamt 81 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Diversifizierte Telekommunikationsdienste", der 65,32 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 13 Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt einem Tag. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Verizon Communications. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 1 "Buy"-Signal auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Buy" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Verizon Communications investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 4,18 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Diversifizierte Telekommunikationsdienste einen geringeren Ertrag in Höhe von 0,27 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens nur leicht niedriger aus, womit sich die Bewertung "Hold" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Verizon Communications?


Wie wird sich Verizon Communications nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Verizon Communications Aktie.




 
22.01.21 , Aktiennews
Verizon CommunicationsGeht es endlich los, ?
Für die Aktie Verizon Communications aus dem Segment "Integrierte Telekommunikationsdienste" wird an der ...
20.01.21 , Aktiennews
Verizon CommunicationsWirklich, ?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Verizon Communications, die im Segment "Integrierte ...
19.01.21 , Finanztrends
Verizon Communications Aktie: Das ist der Stand [...]
Anfang Dezember stieg die Aktie von Verizon Communications auf 61,95 USD und erreichte damit den höchsten Stand ...