Suchen
Login
Anzeige:
Di, 19. November 2019, 21:42 Uhr

Veru: Alles unter Kontrolle?


13.10.19 22:23
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Veru, die im Segment "Persönliche Produkte" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 13.10.2019, 22:23 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ CM mit 2.08 USD.


Unser Analystenteam hat Veru auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Verbrauchsgüter") liegt Veru mit einer Rendite von 51,06 Prozent mehr als 46 Prozent darüber. Die "Persönliche Produkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 12,09 Prozent. Auch hier liegt Veru mit 38,97 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Veru 5 mal die Einschätzung buy, 0 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 2,07 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 250,24 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 7,25 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Veru. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 70 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Veru momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 35,45, was bedeutet, dass Veru hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Veru wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


Gold Aktien: 11 x besser als Veru?: Börsen-Experte Alexander von Parseval ist sich sicher: Das sind die besten 2 Gold Aktien 2020!


Das sind 2020 die 2 Aktien, die Veru um Längen schlagen werden. Jetzt können Sie sich direkt gleich hier die Namen der Mega-Aktien sichern, die Ihnen das Sprungbrett für Ihre finanzielle Freiheit liefern werden.
Fahren Sie jetzt Gewinne ein, von denen andere nur träumen. Wer noch 2019 einsteigt, macht ein Vermögen.


>> Die Namen der 2 Gold Top-Aktien lauten ...