Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 22. Mai 2019, 13:50 Uhr

Wallstreet Online

WKN: A2GS60 / ISIN: DE000A2GS609

Wall Online: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf dem Schirm


12.04.19 09:22
Aktiennews

Der Wall Online-Kurs wird am 12.04.2019, 09:17 Uhr mit 35,47 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Investment Banking & Brokerage".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Wall Online einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Wall Online jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Wall Online heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 74,07 Punkten, zeigt also an, dass Wall Online überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Sell"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Entgegen dem RSI7 ist Wall Online hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Wall Online-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Wall Online in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Wall Online wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.


3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Wall Online im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Wall Online. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Sell"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Sell".





 
06.05.19 , Aktien Global
Wallstreet:online: Erwartungen für 2018 übertroffen
Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die wallstreet:online Gruppe im ...
06.05.19 , GBC AG
wallstreet:online: Das skalierbare Geschäftsmodell er [...]
Augsburg (www.aktiencheck.de) - wallstreet:online-Aktienanalyse von der GBC AG: Matthias Greiffenberger und Cosmin ...
06.05.19 , dpa-AFX
Original-Research: wallstreet:online AG (von GBC A [...]
^ Original-Research: wallstreet:online AG - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu wallstreet:online AG ...