Suchen
Login
Anzeige:
Di, 2. März 2021, 14:10 Uhr

Western Energy Services

WKN: A1JB7N / ISIN: CA9581593030

Western Energy ServicesIst das alles gewesen, ?


29.08.20 14:37
Aktiennews

An der Heimatbörse Toronto notiert Western Energy Services per 29.08.2020, 14:37 Uhr bei 0.26 CAD. Western Energy Services zählt zum Segment "Öl- und Gasbohrungen".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Western Energy Services auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Energie") liegt Western Energy Services mit einer Rendite von 15,22 Prozent mehr als 21 Prozent darüber. Die "Energie Ausrüstung und Dienstleistungen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -5,29 Prozent. Auch hier liegt Western Energy Services mit 20,5 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Western Energy Services in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Western Energy Services für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Western Energy Services für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Western Energy Services insgesamt ein "Hold"-Wert.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Western Energy Services?


Wie wird sich Western Energy Services nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Western Energy Services Aktie.




 
01.03.21 , Aktiennews
Western Energy Services: Das dürfen Sie auf kein [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Western Energy Services, die im Segment "Öl- und ...
11.02.21 , Aktiennews
Western Energy Services: Damit hat das Unternehm [...]
Für die Aktie Western Energy Services stehen per 11.02.2021, 14:35 Uhr 0.4 CAD an der Heimatbörse Toronto zu ...
06.02.21 , Aktiennews
Western Energy Services: Es hat sich angekündigt [...]
Für die Aktie Western Energy Services aus dem Segment "Öl- und Gasbohrungen" wird an der heimatlichen ...