Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 5. März 2021, 7:27 Uhr

Western Energy Services

WKN: A1JB7N / ISIN: CA9581593030

Western Energy ServicesWohin geht die Reise, ?


21.07.20 10:37
Aktiennews

Der Western Energy Services-Kurs wird am 21.07.2020, 10:37 Uhr an der Heimatbörse Toronto mit 0.27 CAD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Öl- und Gasbohrungen".


Western Energy Services haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Western Energy Services 0 mal die Einschätzung buy, 0 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Sell". Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Western Energy Services vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 0,27 CAD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von -100 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 0 CAD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Sell"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Hold".


2. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Western Energy Services-Aktie ein Durchschnitt von 0,26 CAD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 0,27 CAD (+3,85 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (0,27 CAD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (0 Prozent), somit erhält die Western Energy Services-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. Western Energy Services erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.


3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Western Energy Services im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Western Energy Services. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Sell"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Western Energy Services?


Wie wird sich Western Energy Services nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Western Energy Services Aktie.




 
01.03.21 , Aktiennews
Western Energy Services: Das dürfen Sie auf kein [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Western Energy Services, die im Segment "Öl- und ...
11.02.21 , Aktiennews
Western Energy Services: Damit hat das Unternehm [...]
Für die Aktie Western Energy Services stehen per 11.02.2021, 14:35 Uhr 0.4 CAD an der Heimatbörse Toronto zu ...
06.02.21 , Aktiennews
Western Energy Services: Es hat sich angekündigt [...]
Für die Aktie Western Energy Services aus dem Segment "Öl- und Gasbohrungen" wird an der heimatlichen ...