Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. April 2021, 4:17 Uhr

Western Energy Services

WKN: A1JB7N / ISIN: CA9581593030

Western Energy Services: Kann es das wirklich schon gewesen sein?


18.08.18 12:28
Aktiennews

Per 17.08.2018 wird für die Aktie Western Energy Services am Heimatmarkt Toronto der Kurs von 0,9 CAD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Öl- und Gasbohrungen".


Western Energy Services haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 6 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Western Energy Services-Aktie sind 3 Einstufungen "Buy", 3 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 0 Buy, 2 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Hold". Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 1,36 CAD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (0,9 CAD) ausgehend um 51,11 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Western Energy Services von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100. Der RSI der Western Energy Services liegt bei 54,17, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Western Energy Services bewegt sich bei 61,54. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Western Energy Services erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -29,13 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Oil, Gas & Coal"-Branche sind im Durchschnitt um 54,65 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -83,78 Prozent im Branchenvergleich für Western Energy Services bedeutet. Der "Energy"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 54,65 Prozent im letzten Jahr. Western Energy Services lag 83,78 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.




 
19.04.21 , Aktiennews
Western Energy Services: Ist es das gewesen?
Für die Aktie Western Energy Services aus dem Segment "Öl- und Gasbohrungen" wird an der heimatlichen ...
12.04.21 , Aktiennews
Western Energy Services: Was könnte passieren?
Für die Aktie Western Energy Services aus dem Segment "Öl- und Gasbohrungen" wird an der heimatlichen ...
22.03.21 , Aktiennews
Western Energy Services: Da kann man nur noch [...]
Am 22.03.2021, 02:37 Uhr notiert die Aktie Western Energy Services an ihrem Heimatmarkt Toronto mit dem Kurs von 0.38 ...