Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 5. März 2021, 7:16 Uhr

mybet: Tut sich da was?


09.11.18 16:04
Aktiennews

Der mybet-Schlusskurs wurde am 08.11.2018 an der Heimatbörse Xetra mit 0,0106 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Casinos & Spiele".


Wie mybet derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 5 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun mybet anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 69,8 Punkten, was bedeutet, dass die mybet-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Wie auch beim RSI7 ist mybet auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 63,25). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Damit erhält mybet eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über mybet wurde in den letzten zwei Wochen eher neutral diskutiert. An einem Tag zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden. Größtenteils neutral eingestellt waren die Anleger an insgesamt acht Tagen. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält mybet auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -99,02 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Consumer Discretionary") liegt mybet damit 99,42 Prozent unter dem Durchschnitt (0,39 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Gaming, Lodging & Restaurants" beträgt 8,08 Prozent. mybet liegt aktuell 107,11 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".