Suchen
Login
Anzeige:
Di, 20. August 2019, 18:11 Uhr
Aktuelle Artikel
über dts Nachrichtenagentur Roth pocht auf EU-Austrittsvertrag mit Großbritannien

BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Vor dem Antrittsbesuch des britischen Premierministers Boris Johnson in Berlin pocht Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) darauf, dass der EU-Austrittsvertrag nicht verändert werden kann. Der sogenannte "Backstop" sei dabei "unabdingbar, um den Frieden in Nordirland zu sichern und den Binnenmarkt zu schützen", sagte Roth dem "Tagesspiegel" (Mittwochsausgabe). Der EU-Scheidungsvertrag könne "daher nicht wieder aufgeschnürt werden", so der SPD-Politiker weiter. Zuvor hatte Johnson, der an diesem Mittwoch ... [mehr]
Artikel
Roth pocht auf EU-Austrittsvertrag mit Großbritannien
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Vor dem Antrittsbesuch des britischen Premierministers Boris Johnson in Berlin pocht ...
DAX im Minus - Vonovia-Aktie lässt stark nach
FRANKFURT/MAIN (dts Nachrichtenagentur) - Am Dienstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index ...
JU-Chef kritisiert Debattenkultur von CDU
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der Chef der Jungen Union (JU), Tilman Kuban, kritisiert, dass die CDU Debatten in ...
Italiens Ministerpräsident gibt seinen Rücktritt bekannt
ROM (dts Nachrichtenagentur) - Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte will von seinem Amt als Regierungschef ...
++ EIL ++ Italiens Regierungschef Conte kündigt Rücktritt an
ROM (dts Nachrichtenagentur) - Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte will von seinem Amt als Regierungschef ...
Kretschmer schließt Minderheitsregierung unter seiner Führung aus
DRESDEN (dts Nachrichtenagentur) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat kategorisch ausgeschlossen, ...
Resistente Keime: FDP wirft Bundesregierung "Tatenlosigkeit" vor
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die FDP hat der Bundesregierung wegen der Zunahme resistenter Keime "Tatenlosigkeit" ...
Bericht: Scholz bewirbt sich mit Klara Geywitz um SPD-Vorsitz
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) kandidiert laut eines Medienberichts mit der ...
EU-Ratspräsident verteidigt Backstop-Regelung
BRüSSEL (dts Nachrichtenagentur) - EU-Ratspräsident Donald Tusk hat die umstrittene Backstop-Regelung im Brexit-Abkommen ...
209.000 Tonnen Seefisch aus Wildfang im Jahr 2016
WIESBADEN (dts Nachrichtenagentur) - Die deutsche Hochsee- und Küstenfischerei hat im Jahr 2016 rund 209.000 Tonnen ...
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   6712   Weiter  


Meistgelesene Artikel
Bericht: Soldaten in Uniform dürfen gratis ICE und [...]
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Nach einem Treffen im Bundesverkehrsministerium haben sich Vertreter der Deutschen ...
Grünen-Politikerin Roth verlangt Kurswechsel in As [...]
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Nach der Freilassung der deutschen Kapitänin Carola Rackete in Italien hat Bundestagsvizepräsidentin ...
Neuer Vorschlag der Grünen: "Bürgerenergiegeld"
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen bringen in der Klimadebatte die Einführung eines neuen "Bürgerenergiegelds" ...
AfD-Politiker Bystron nennt "Sea Watch"-Kapitänin [...]
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Der außenpolitische Obmann der AfD-Bundestagsfraktion, Petr Bystron, hat die ...
Kanzleramt verbietet Veröffentlichung von Klimasch [...]
BERLIN (dts Nachrichtenagentur) - Das Bundeskanzleramt hat dem SPD-geführten Bundesumweltministerium verboten, den ...