Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 7. Dezember 2022, 11:35 Uhr

AFG Arbonia-Forster-Holding AG

WKN: / ISIN: CH0012132509

AFG Arbonia-Forster-Holding Anlagevorschlag


07.10.09 15:22
Zürcher Kantonalbank

Zürich (aktiencheck.de AG) - Für den Analysten der Zürcher Kantonalbank, Martin Hüsler, ist die AFG Arbonia-Forster-Holding-Aktie ein konkreter Anlagevorschlag.

AFG sei in den Bereichen Heiztechnik/Sanitär, Küchen/Kühlen, Fenster/Türen, Stahltechnik und Oberflächentechnologie tätig. Unter der Führung von Dr. Edgar Oehler habe AFG in den letzten Jahren eine rege Akquisitionspolitik verfolgt, was zu angespannten Bilanzrelationen geführt habe, welche durch die jüngste Kapitalerhöhung etwas entlastet worden seien. Die Abhängigkeit von der Schweiz und von Deutschland mache gut 70% aus, was im aktuellen Umfeld stabilisierend wirke. Mit einem Umsatzrückgang von 16,4% auf CHF 626 Mio. sowie einem durch ein Goodwill-Impairment belasteten Betriebsergebnis von CHF -12 Mio. habe AFG die Markterwartungen im ersten Semester nicht zu erfüllen vermocht.

Positiv habe der operative Cashflow überrascht, der von CHF -16 Mio. auf CHF 7 Mio. angestiegen sei. AFG rechne nicht mit einer spürbaren Nachfragebelebung vor 2011. Mit der angekündigten Einführung von Einheitsaktien und dem geplanten Rückzug als CEO werde die Bedeutung von Hauptaktionär Edgar Oehler abnehmen. Mit einer günstigen Bewertung, u.a. Kurs/Buchwert (ohne Goodwill und immaterielles Vermögen) von unter 1x, weise AFG aufgrund der anstehenden strukturellen Veränderungen nach Erachten der Analysten ein günstiges Chance-Risiko-Profil auf.

Die AFG Arbonia-Forster-Holding-Aktie ist für die Analysten der Zürcher Kantonalbank ein konkreter Anlagevorschlag. (Ausgabe 40 vom 07.10.2009) (07.10.2009/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
11,64 plus
+0,34%