Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 16. Mai 2022, 20:22 Uhr

Aareal Bank

WKN: 540811 / ISIN: DE0005408116

Aareal Bank kaufen


06.04.04 15:54
Vereins- und Westbank

Die Analysten der Vereins- und Westbank empfehlen die Aktie der Aareal Bank zu kaufen.

Das ausgewiesene Nettoergebnis der Aareal Bank habe mit 38 Mio. Euro in 2003 um 1 Mio. Euro über den vorläufigen Zahlen gelegen. Wie zu den vorläufigen Zahlen berichtet, habe die Aareal Bank in 2004 eine pauschale Vorsorge für Kreditrisiken gebildet, die im laufenden Jahr bestimmten Geschäften zugeordnet werde.

Ohne diese Sondermaßnahme hätte das Nettoergebnis bei 98 Mio. Euro gelegen, 6,5% über den von den Analysten ursprünglich erwarteten 92 Mio. Euro. Eine deutliche Differenz zu der Erwartung der Analysten habe sich beim Vorsteuerergebnis ergeben. Es habe mit 56 Mio. Euro weit unter den von den Analysten nach Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen erwarteten 93 Mio. Euro gelegen. Die Differenz erkläre sich aus einer positiven Steuerposition, die aus der Bildung latenter Steuern resultiert habe.

Derzeit notiere die Aareal Bank mit einem Kurs von 25,60 Euro bei 0,87-fachem Buchwert und einem KGV 2004 von 8,3 (KGV 2005 7,1) und sei damit gemessen an der erwarteten Eigenkapitalrentabilität von 9,6% in 2004 im europäischen Vergleich günstig bewertet. Der durchschnittlichen Bewertung europäischer Banken entspräche bei dieser Rentabilität ein Kurs/Buchwert-Verhältnis von 1,2, also ein Kurs von 36 Euro. Auch der nationale Konkurrent Hypo Real Estate notiere bei 0,92-fachem Buchwert und einem KGV von 21,2 (KGV 2005 17,0) deutlich höher.

Die Analysten würden keine negativen Überraschungen auf der Risikovorsorgeseite erwarten und würden das für 2004 avisierte Ergebnis von knapp 100 Mio. Euro für realistisch halten. Allerdings werde der Konzern nach der überraschen hohen Risikovorsorge in 2003 Vertrauen zurückgewinnen müssen, was der Schlüssel zur Aktienkursentwicklung sein sollte. Das Dividendendiskontierungsmodell ergebe einen fairen Wert von 32 Euro, eine Erhöhung insbesondere wegen des deutlich gefallenden Zinsniveaus seit der letzten Bewertung.

Das Kursziel würden die Analysten zunächst bei 30 Euro (bisher 28 Euro) sehen. Sollten die Untersuchungen durch das BAFin mit positivem Ergebnis abgeschlossen werden können, was das Vertrauen in das Immobilienportfolio der Aareal Bank stärken sollte, ergebe sich weiteres Kurspotential in Richtung der 32 Euro.

Die Analysten der Vereins- und Westbank empfehlen die Aktie der Aareal Bank zum Kauf.





 
14.05.22 , Finanztrends
Aareal Bank-Aktie: Spannende Aussichten?
Am 12.05.2022, 03:45 Uhr notiert die Aktie Aareal Bank an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 31.86 EUR. Diese Aktie ...
12.05.22 , Finanztrends
Aareal Bank-Aktie: Gewinnrückgang in Q1!
Nettogewinn weniger als 16 Millionen Euro oder 0,27 Euro je Aktie im Vorjahresquartal Der Betriebsgewinn für das ...
11.05.22 , DZ BANK
DZ Bank belässt Aareal Bank auf 'Halten' - Fairer [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Aareal Bank nach Zahlen zum ersten Quartal auf ...