Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 23:28 Uhr

Bank of America

WKN: 858388 / ISIN: US0605051046

Bank of America-Aktie: Belastungen im Hypotheken-Geschäft sind zu verdauen


09.11.12 11:14
ISI Group

New York (www.aktiencheck.de) - Edward Najarian, Analyst der ISI Group, stuft die Aktie der Bank of America von "hold" auf "buy" hoch und erhöht das Kursziel von 10,00 auf 12,00 USD.

Die Kapitalposition habe sich rasch verbessert. Aktienrückkäufe könnten nun schneller und umfangreicher ausfallen als bislang erwartet. Bezüglich der Einsparung operativer Kosten herrsche nun mehr Vertrauen.

Die zukünftigen Belastungen im Hypothekengeschäft dürften überschaubar bleiben und leicht verdaubar sein. Das langfristige Gewinnprofil dürfte nicht beeinträchtigt werden.

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten der ISI Group für die Bank of America-Aktie nunmehr eine Kaufempfehlung aus. (Analyse vom 08.11.12)
(09.11.2012/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
20:40 , Finanztrends
Analyse des Short Interest der Bank of America
Die Leerverkaufsquote der Bank of America (NYSE:BAC) ist seit dem letzten Bericht um 21,0% gestiegen. Das Unternehmen ...
26.09.22 , Finanztrends
Was machen die Wale bei der Bank of America?
Ein Wal mit viel Geld zum Ausgeben hat eine auffallend bärische Haltung zur Bank of America eingenommen. Bei der ...
22.09.22 , Aktionär TV
Salesforce, Eli Lilly, Bank of America, Apple, Aliba [...]
Tag Eins nach der Fed-Sitzung. Gestern waren die großen US-Indizes nach Verkündung der Fed-Maßnahmen ...