Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. Mai 2022, 12:53 Uhr

Bankensektor unterdurchschnittlich


22.04.04 16:25
Vereins- und Westbank

Die Analysten der Vereins- und Westbank stufen den Bankensektor mit "unterdurchschnittlich" ein.

Der europäische Bankensektor könne nach seiner zuletzt neutralen Entwicklung das Tempo des Marktes nicht mehr mitgehen. Die relative Performance breche ab. Auch anhaltende Fusionsgerüchte würden nicht zur Unterstützung ausreichen. Die beiden Alphafaktoren hätten sich aus negativem Terrain zuletzt noch leicht verbessern können, würden inzwischen auch deutlich nach unten abdrehen. Insgesamt habe sich das quantitative Bild der Branche erheblich verschlechtert.

Deshalb haben die Analysten der Vereins- und Westbank den Bankensektor auf "unterdurchschnittlich" reduziert.