Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 15. August 2022, 17:47 Uhr

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

WKN: COM062 / ISIN: XC0009677409

Benzinpreise steigen trotz Ölpreisrückgänge


30.10.12 10:07
Oberbank

Linz (www.aktiencheck.de) - Kann es sein, dass der Benzinpreis steigt, auch wenn der Rohölpreis sinkt, fragen sich die Analysten der Oberbank.

Ja! Im Juli 2008 habe ein Barrel Öl noch deutlich mehr (über 130 US-Dollar) als jetzt gekostet. Trotzdem würden die Benzinpreise weiter steigen. Die EZB habe jetzt mit ihrer Studie bestätigt, dass auch die Benzinkäufer unter der Euro-Krise leiden würden.

Grund dafür seien drei wichtige Aspekte: Der Euro-Wechselkurs, höhere Raffineriemargen und Steuererhöhungen, die an den Käufer weitergegeben würden. Seit 2008 habe es eine Reihe von Steuererhöhungen gegeben, vor allem um die Budgetdefizite in der Schuldenkrise auszugleichen. (30.10.2012/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
17:17 , dpa-AFX
Ölpreise deutlich gefallen - Schwache Konjunkturdat [...]
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Montag deutlich gefallen. Zuletzt kostete ein Barrel (159 ...
13:13 , dpa-AFX
Iran will bis Mitternacht Antworten im Atomstreit li [...]
TEHERAN (dpa-AFX) - Der Iran will in den Verhandlungen für eine Wiederbelebung des internationalen Atomabkommens ...
12:35 , dpa-AFX
Ölpreise weiten Verluste aus - Schwache Konjunkt [...]
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben anfängliche Verluste ausgeweitet. Am Montag kostete ein ...